Sonntag, 17. März 2013

Rosentorte

Hi ihr Lieben!

Heute melde ich mich nicht mit einem Rezept, sondern nur mit etwas Schönem zum ansehen.

Ich habe vor ein paar Wochen einen Tortendekorkurs bei Cupcakes Wien gemacht. Es war toll!

Die Chefin, Renate Gruber, hat den Kurs geleitet und sie ist eine absolut entzückende Person, bei der die Augen leuchten - so viel Liebe zum Beruf - Hut ab...

Wir waren 8 Personen und jeder hat seinen Tortenrohling bekommen, und eingedeckt. Außerdem hat sie uns gezeigt, wie man ganz einfach Rosen aus Fondant herstellen kann und allerlei andere Tricks...

Also jetzt darf ich sie euch präsentieren: Meine Torte...


Unweigerlich ist mir dabei der Song von Bon Jovi eingefallen "Bed of roses" - das war außerdem der Song, zu dem mein Liebster und ich den ersten Tanz auf unserer Hochzeit getanzt haben... *träum*

Ich hoffe, ihr habt nun auch was zu träumen.

Alles Liebe! Euer Fräulein F.

Kommentare:

  1. Sieht toll aus! So einen Kurs würde ich auch mal total gerne machen! Ich hab mir zwar schon ein Buch über "Motiv-Torten" bestellt, hab mich aber bisher noch nicht herangewagt.
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich finde, man muss sich einfach nur mal ran wagen und dann üben, üben, üben... (Bin auch grad wieder am Üben...)

      Löschen
  2. Das ist ja so ein Prachtstück!
    Dein Blog gefällt mir sehr,besonders Kuchen und co .
    Ich komme gerne wieder.
    Liebe Grüße vom muffin ;0)

    AntwortenLöschen