Montag, 6. Februar 2012

Schokostreusel-Cupcakes mit Erdnussbutter-Creme

Ich bin in letzter Zeit im Cupcakes-Fieber. Hier ein neues Rezept aus meinem neuesten Kochbuch.
Die Erdnussbutter schmeckt in diesem Rezept einfach köstlich - auch wenn man Erdnussbutter normalerweise nicht so gerne mag.

Zutaten (für 12 Cupcakes):
  • 2 Eier
  • 115 g Zucker
  • 90 g weiche Butter
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Mehl
  • 150 g Joghurt
  • 100 g Schokostreusel
Für die Creme:
  • 150 g Frischkäse
  • 60 g Puderzucker
  • 1 EL weiche Butter
  • 180 g Erdnussbutter

Eier und Zucker schaumig schlagen, Butter dazu geben und gut vermischen. Backpulver, Salz und Mehl kurz unterrühren und langsam das Joghurt hinzufügen. Zum Schluss die Schokostreusel hinzufügen. Den Teig in die mit Papierförmchen ausgelegte Muffinsform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen.

Für die Creme Frischkäse, Puderzucker und Butter schaumig rühren und die Erdnussbutter unterheben. Mit einem Spritzsack die Creme auf die ausgekühlen Cupcakes spritzen und evtl. verzieren und dann die Gäste mit dem Geschmack begeistern...


Kommentare:

  1. Nau... ganz was "leichtes"... Aber je "leichter", desto besser schmeckts leider oft... :)

    AntwortenLöschen
  2. Ja natürlich, gaaaanz leicht ;) aber es ist so, dass sowas einfach so gut schmeckt... aber auf die Menge kommts an.

    AntwortenLöschen